top of page

KREATIVES MIT HERZ

Hier findet ihr ab sofort Jahreszeiten bezogene Bastel- und Backtipps für Zuhause.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbasteln bzw. Nachbacken

und freuen uns über euer Feedback bzw. über Anregungen und Ideen.

Basteln im Frühling

Hyazinthen mit der Quilling-Technik

Quilling (= eine alte Basteltechnik, bei der bunte Papierstreifen aufgerollt, geformt und zusammengeklebt werden)

ist eine wirklich schöne Technik, an der nicht nur Kinder Spaß haben. Aber gerade sie finden es interessant,

die Papierstreifen einzurollen und zu sehen, wie sie sich in kleine Röllchen/Spiralen verwandeln.

20230120_103539.jpg
20230119_135943.jpg

       Du brauchst:

  • Tonpapier für den Hintergrund

  • Papier für den Topf (z.B. Well- oder Motivpapier) und die anderen Elemente in beliebigen Farben

  • Holzstäbchen

  • Schere

  • Kleber

Anleitung:

Schneide aus grünem Papier Stängel und Blätter für die Hyazinthe aus.

Gestalte aus Well- oder Motivpapier einen Blumentopf nach deinem Geschmack.

Schneide nun buntes Tonpapier in schmale Streifen.

(Länge ca. 20 - 25 cm, Breite ca. 8 - 10 mm)

Rolle die Streifen mit Hilfe eines Holzstäbchens komplett ein.

Damit sie sich nicht gänzlich wieder ausrollen, kannst du sie mit etwas Kleber fixieren.

Klebe den Stängel auf dein Hintergrundpapier.

Danach folgen die Blätter und als letztes der Blumentopf.

Dann werden die "Blüten" verteilt und ebenfalls festgeklebt. Fertig!

TIROLIsWELT_Nr61_Winter_2021_Backtipp.jpg
TIROLIsWELT_Nr61_Winter_2021_Basteltipp.jpg

Diese beiden Kreativtipps sind in Kooperation mit dem Tiroli-Kinderclub der Tiroler Versicherung entstanden.

Du möchtest mehr über den Tiroli-Kinderclub erfahren? Dann lies gleich weiter unter:

www.tiroli.at

bottom of page