Unsere KursleiterInnen

und ReferentInnen

Sabine Nilz

 

Ich bin gelernte Kindergärtnerin, verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Töchtern. Da ich nicht mehr in meinem Beruf tätig bin und mir Kinder sehr am Herzen liegen, freut es mich umso mehr den „offenen Treff“ gestalten und miterleben zu dürfen.

 

Dies soll ein Ort der Begegnung sein, wo neue Kontakte geknüpft und Freundschaften geschlossen werden können - in einer gemütlichen Atmosphäre.

 

Wie sieht so ein Vormittag aus:

Wir spielen, jausnen gemeinsam und treffen uns zu einem kleinen Programm im Morgenkreis, das das Gefühl des Miteinanders durch Musik, Bewegung, Spüren, Hinhören, etc. verstärken soll. 

Unser Motto: „Hallo, schön dass DU da bist!“

Martina Sterner

 

Ich bin Elternbildnerin, Lehrgangsleiterin, Family Support Trainerin, Autorin und Erfinderin von Wakigutu, der kleinen Raupe. Ich habe meine Ausbildung zur Family Support Trainerin bei der Begründerin MMag. Manuela Oberlechner absolviert und biete seit 2011 Elternkurse, Workshops und Vorträge in ganz Tirol an. Weiters bilde ich „Family Support Elterntrainerinnen“ und „Family Support KinderbetreuerInnen“ aus und war/bin bei der Entwicklung von einigen Konzepten mit dabei. Als Obfrau im Verein Family Support und Leiterin der Trainerunterstützung darf ich unsere Trainerinnen in ganz Österreich unterstützen und begleiten. Beim Österreichischen Kinderschutzbund und im EKIZ Zirl darf ich im Vorstand mithelfen und als Referentin der Elternbildung Tirol Vorträge anbieten. Ich nehme regelmäßig an Workshops und Fortbildungen teil, deren Inhalte ich dann in meine Kurse einfließen lasse.

Mir macht meine Arbeit sehr viel Spaß und diese Freude gebe ich gerne auch in den Kursen weiter. Meine beruflichen und privaten Erfahrungen als Mutter, haben mir bei der „Geburt“ des kleinen Wakigutu geholfen. Er vermittelt über seine pädagogisch wertvollen Bücher und seiner positiven, wertschätzenden Einstellung zwischen „meiner Welt“ und „deiner Welt“ und kann spielerisch so manch schwierige Situation lösen und eine Brücke innerhalb der Familie bauen.

Angebote im EKIZ Zirl:

  • Diplom-Lehrgang „Family Support KinderbetreuerIn“

  • Family Support Elternkurse (Grund- und Aufbaukurs)

  • Workshops zu diversen Erziehungsthemen

  • Wakigutu Bastelsets (für Kindergeburtstage etc.)

  • Wakigutu Workshops (auf Anfrage)

 

Kontakt: 

MMag. Flora Papanthimou

 

Ich lebe seit ein paar Jahren mit meiner Familie in Zirl.  Ich bin auf der griechischen Insel Rhodos aufgewachsen und lebe seit meinem 19. Lebensjahr in Tirol. An der Uni Innsbruck habe ich Psychologie und Erziehungswissenschaften studiert. Meine Ausbildung als Klinische- und Gesundheitspsychologin habe ich auf der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universtitätsklinik Innsbruck absolviert. Meine Ausbildung zur Family Support Trainerin durfte ich bei der Entwicklerin des Konzeptes, MMag. Manuela Oberlechner absolvieren, zur  Lebens- und Sozialberaterin sowie Expertin für Stress- und Burnout Prävention wurde ich in Wien. Seit dem Jahr 2013 leite ich die Geschäftsstelle der Elternbildung Tirol, eine Einrichtung des Österr. Kinderschutzbundes und arbeite als Klinische- und Gesundheitspsychologin mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. 

Susu: Susu ist eines meiner beiden Hündchen. Susu lebte als Straßenhündchen auf der Insel Rhodos bis wir sie 2014 adoptierten. Auch sie fühlt sich in Tirol sehr wohl und ihr Hobby ist Spazieren gehen und von Kindern gestreichelt werden. 

Angebote im EKIZ Zirl:

  • Eltern-Kind-Gruppe: Liebe, Ärger, Angst und Co. Gefühle erkennen, benennen und verstehen

  • Vorträge zu Erziehungsthemen und zur emotionalen Entwicklung von Kindern

Kontakt:

Patricia Schweninger

 

Ich bin Kindergarten- und Kinderkrippenpädagogin und stolze Mama von 2 Kindern.
Ganz nach dem Motto ''Kinder lernen durch Bewegung- und Sinneserfahrung" dürfen die Kleinen entdecken, hören, staunen, fühlen, erkunden, ertasten, Neues entdecken, Materialien kennen lernen und damit experimentieren und einfach "NUR" spielen. In meinen Kursen bewegen wir uns sehr viel, tanzen und singen gemeinsam und lernen nette Fingerspiele, Kreisspiellieder und Schoßreiter.

Angebote im EKIZ Zirl:

  • Eltern-Kind-Gruppen: Windelmäuse und Wichtelzwerge

Kontakt:

Christine Knoll-Kaserer

 

Ich bin Musik- und Tanzpädagogin und habe langjährige Erfahrung in der Leitung von Musikgruppen mit Kindern und Erwachsenen. Ich unterrichte am Tiroler Landeskonservatorium im Fachbereich der Elementaren Musikpädagogik und halte Fortbildungen in unterschiedlichen pädagogischen Bereichen. Die Eltern-Kind-Musikgruppe ist mir ein besonderes Anliegen: Ich freue mich immer wieder auf die Begegnung mit den Kindern und ihren Bezugspersonen – die strahlenden Augen, die Offenheit und Neugierde der Kinder begeistern mich immer wieder aufs Neue.  In meiner musikpädagogischen Arbeit ist es mir bedeutsam, die Kinder achtsam auf diesem Weg zu begleiten, sie in ihrer Gesamtpersönlichkeit wahrzunehmen – sie mit Musik in ihrer Fülle zu 'nähren'. Neben der Verbindung der unterschiedlichen Inhaltsbereiche (wie z.B.: Singen, Bewegen und Tanzen, rhythmisches Sprechen und Spiel auf Instrumenten) soll das musikalische Miteinander von Euch als Bezugsperson mit Eurem Kind angeregt werden– diese Beziehung und euer WechselSPIEL stehen im Zentrum der Musikstunden.

Angebote im EKIZ Zirl:

  • Eltern-Kind-MUSIK-Gruppen

Kontakt:

Christine Mayr

 

Mein Name ist Christine Mayr. Ich habe eine Tochter namens Sarah und einen Sohn namens David, bin ausgebildete Kindergartenpädagogin, Kort.X-Trainerin und Übungsleiterin im Geräteturnen. Mit speziell entwickelten Reifen biete ich Kort.X-Kurse für Kinder und Jugendliche an, um sie in ihrer Konzentration und geistigen Leistungsfähigkeit nachhaltig zu fördern. Das bereitet mir sehr viel Freude. Eine weitere Leidenschaft von mir ist das Turnen, deshalb bin ich auch als Geräteturntrainerin für Kinder und Jugendliche aktiv. Ich bin sehr froh darüber, mein Wissen, mein Können und meine Leidenschaft in meinen Kursen an viele motivierte Kinder weitergeben zu können, denn das bereichert mich sehr. Ich freue mich schon jetzt, auf viele weitere Trainings mit interessierten Kindern und Jugendlichen.

Angebote im EKIZ Zirl:

  • Besser lernen durch Koordinatives Training

  • Geräteturnen - Das macht Spaß und auch noch klug!

Kontakt:

Kort.X@chello.at

0650 2763552

Elisabeth Schneeberger,  MSc D.O.

 

Ich arbeite seit vielen Jahren als Osteopathin und Physiotherapeutin in unserer Praxis erdReich in Zirl. Seit jeher war es uns als Praxis ein Anliegen, dass Therapie nicht an den Kosten scheitern soll - so haben wir verschiedene Kurse ins Leben gerufen.


In den Baby-Osteopathie-Gruppen können Mamas/Papas selber einfache Handgriffe erlernen, um ihren Babys eine optimale Unterstützung geben zu können. Gerne gehe ich dabei auch ganz individuell auf jeden Einzelnen ein. Unser Ziel soll es sein, den Kinder einen möglichst sanften und angenehmen Start ins Leben zu ermöglichen.
Bei der Rückbildungsgymnastik sind einerseits die jungen Mütter, andererseits aber auch Frauen mit Problemen im Beckenbodenbereich eingeladen mitzumachen. Wir beugen körperlichen Beschwerden (wie z.B. Kontinenzproblemen) vor und schaffen durch gezielte Übungen eine ideale Rückbildung und Beckenbodenaktivierung.

Angebote im EKIZ Zirl:

  • Baby-Osteopathie in der Gruppe

  • Rückbildung/ Beckenbodenaktivierung

Kontakt:

Oliver Schumann

Ich arbeite als Heilpraktiker in meiner Praxis in Mittenwald und behandle überwiegend Haut- und Verdauungsbeschwerden. Die Gesundheit meiner kleinen Patienten liegt mir besonders am Herzen.

Ich wünsche euch und euren Kindern viel Gesundheit.

Angebote im EKIZ Zirl:

  • Vortrag: Naturheilkundliche Behandlung von Krankheiten bei Kindern

  • Vortrag (neu im Herbst 2020): Fit für den Winter - Immunsystem stärken

Kontakt:

Weitere folgen...

© 2023 by Mums Tums and babies. Proudly created with Wix.com

Follow Us
  • Google+ Black Round
  • Facebook Black Round
  • Instagram Black Round
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now